AMA Gütesiegel Lizenznehmer Obst, Gemüse, Speisekartoffel

Das beim Konsumenten in Österreich bekannte AMA Gütesiegel bietet Qualitätssicherung auf höchstem Niveau. Im pflanzlichen Bereich bietet das AMA Gütesiegel z.B. für österreichische Betriebe im Bereich Obst, Gemüse und Speisekartoffel die Möglichkeit, die ausgezeichnete und durch regelmäßige Kontrollen bestätigte Qualität und Herkunft ihrer Produkte auszuloben und somit eine besondere Marktstellung zu erreichen.

 

» Ihr Weg zum AMA Gütesiegel

 

Kontrollsystematik:

Grundsätzlich wird in dieser Richtlinie zwischen Erzeugerpackstellen (Lizenznehmer, die nur Produkte aus Eigenproduktion vermarkten) und Packstellen unterschieden.

 

Definition Erzeugerpackstelle:
Als Erzeugerpackstelle gilt Ihr Betrieb dann, wenn nur Produkte aus eigener Erzeugung vermarktet werden (kein Zukauf von Produkten, keine Lohnverarbeitung/Lohnaufbereitung für andere Betriebe).

z.B.: Ein Betrieb vermarktet nur (!) seine selbst produzierten (AMAG.A.P. zertifizierten) Äpfel mit dem AMA Gütesiegel.

 

Definition Packstelle:
Als Packstelle gilt Ihr Betrieb dann, wenn entweder Produkte von anderen Betrieben zugekauft und vermarktet werden, oder für andere Betriebe eine Lohnverarbeitung/Lohnaufbereitung durchgeführt wird.

z.B.: Ein Familienbetrieb vermarktet seine selbst produzierten (AMAG.A.P. zertifizierten) Kartoffeln mit dem AMA Gütesiegel und kauft zusätzlich von 2 weiteren Betrieben Ware zu. Ein Betrieb verpackt für einen zweiten Betrieb Produkte und kennzeichnet diese mit dem AMA Gütesiegel.

 

» Unser SLK Team steht Ihnen gerne zur Verfügung

 

» Richtlinien und Downloads

 

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen und für die Anmeldung zur Zertifizierung steht Ihnen Matthias Lechner gerne zur Verfügung: Tel.: 0662/649483-28, matthias.lechnerno@ltdslk.at

 

Bereichsbild
Home: SLK GesmbH

SLK GesmbH