Firma

Die Erzeugung von Lebensmitteln war in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten einem großen Wandel unterworfen. Die Grenzen für den weltweiten Handel sind offen, die ehemaligen nationalen Schutzmechanismen sind durch internationale Handelsabkommen und Qualitätsnormen weitgehend ersetzt worden. Besondere Qualitäten, Erzeugungsmethoden aber auch die heimische Herkunft von Produkten kann den Konsumenten nur durch eine besondere Auslobung nahegebracht werden.

Für das Vertrauen der Konsumenten ist es wichtig, dass diese besonderen Qualitäts- oder Herkunftsversprechen von einer objektiven und unabhängigen Stelle kontrolliert und zertifiziert (bestätigt) werden.

Akkreditierung durch das BMWA

Diese neuen Überprüfungs- und Zertifizierungsaufgaben sollen in bester Qualität und zu angemessenen Bedingungen möglichst in der Nähe des Bedarfs zur Verfügung stehen. Deshalb wurde die SLK GesmbH (früher "Salzburger Landwirtschaftliche Kontrolle GesmbH") im Jahr 1995 als gemeinnütziges Non-Profit Unternehmen gegründet. Seither hat sich die SLK GesmbH zu einer im In- und Ausland geschätzten und anerkannten Kontroll- und Zertifizierungsstelle entwickelt.
Die Gründung des Technischen Büros für Biologie als naturschutzfachliches Planungs- und Beratungsunternehmen erfolgte im Jahr 2000 und wurde 2005 durch ein Technisches Büro für Forst- und Holzwirtschaft erweitert.

 

Größten Stellenwert hat für die SLK GesmbH eine unabhängige und objektive Überprüfungs- und Begutachtungstätigkeit.
Die SLK GesmbH arbeitet nach den Grundsätzen der Europäischen Norm für Konformitätsbewertung von Produkten (ISO/IEC 17065). Die Erfüllung dieser normativen Vorgabe wird der SLK, aufgrund laufender Akkreditierungsbegutachtungen durch die österreichische Akkreditierungsstelle, per Bescheid des Wirtschaftsministers bescheinigt.

 

Tätigkeiten und Standards SLK

Bereichsbild
Home: SLK GesmbH

SLK GesmbH