Heumilch g.t.S.

Die ARGE Heumilch Österreich hat bei der Europäischen Kommission erfolgreich die Eintragung der Heumilch als „garantiert traditionelle Spezialität“ kurz g.t.S. erreicht. Somit ist Heumilch die erste eingetragene "garantiert traditionelle Spezialität" Österreichs.

Rechtliche Basis ist die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 304/2016 der Kommission vom 02.03.2016 zur Eintragung einer Bezeichnung in das Register der garantiert traditionellen Spezialitäten (g.t.S.) welche auch die Spezifikation enthält.

Weiters stellt das von der ARGE Heumilch erstellte Zertifizierungsprogramm die Grundlage für eine EU-weit einheitliche Umsetzung der Zertifizierung nach Heumilch g.t.S. dar.

Die Kontrolle und Zertifizierung von garantiert traditionellen Spezialitäten unterliegt der Akkreditierung.

Zusätzliche Anforderungen für Österreich

Weiters hat die ARGE Heumilch Österreich weitere, privatrechtliche Anforderungen definiert, welche für "Heumilch" in Östererich zusätzlich zum Zertifizierungsprogramm schlagend werden:

 

 

Die Liste der zertifizierten Betriebe finden Sie hier

Für Fragen steht Ihnen Ing. Anna-Maria Neudorfer (0662/649483-15, anna-maria.neudorferno@ltdslk.at) zur Verfügung.

Bereichsbild
Home: SLK GesmbH

SLK GesmbH